Bodenoptimierung

Unser Boden ist vielerlei Beanspruchung ausgesetzt: Bodenverdichtungen in der Wurzelzone erschweren Wachstum und Vitalität der Pflanzen, verdichtungsbedingte Staunässe erstickt Mikroorganismen und Wurzeln, regenarme Zeiten führen zu Trockenstress und verursachen Pflanzenschäden, mangelende Nährstoffe und geringe mikrobiologische Vorgänge verhindern eine natürliche Aufwertung der oberen Erdschichten. Das Potenzial zu Bodenoptimierung ist hoch und vielfältig. Durch das Einbringen artspezifischer Bodenhilfsstoffe oder angepasste Bodenbearbeitung wird die Bodenstruktur nachhaltig verbessert sowie Widerstandkraft und Immunsystem von Pflanzen gestärkt.

Ackerfuchsschwanz

Ackerfuchsschwanz effektiv bekämpfen mit dem Pflug

Haben Sie Probleme mit Ackerfuchsschwanz? Effektiv bekämpfen mit kombinierten Maßnahmen.

Mehr lesen
LEMKEN Bodentour Folge 9 Familie von Schnehen

Bodentour Folge #9: Anbau von Sonderkulturen auf Parabraunerde

Warum der Anbau von Sonderkulturen Pionierarbeit ist, worauf es hierbei ankommt und warum es nicht selbstverständlich ist, eine gute Ernte einzufahren, erfährt man im Video.

Mehr lesen
LEMKEN Bodentour Folge 8 Aussichtspunkt Video

Bodentour Folge #8: Wasserbüffel in Brandenburg

Begleiten Sie uns nach Ostdeutschland zu den Wasserbüffeln in Gröden und erfahren Sie, was der Boden damit zu tun hat.

Mehr lesen
LEMKEN Bodentour Folge 5 Niederrhein-Soja Dierkes Genneper

Bodentour Folge #5: Sojaanbau am Niederrhein

Die LEMKEN Bodentour führt uns zum Sojaanbau am Niederrhein. Was das für die Bodenbearbeitung bedeutet, zeigen wir im Video.

Mehr lesen
Bodentour Thilo Jäger

Bodentour Folge #1: Lohnunternehmer in Niedersachsen

Worauf kommt es bei der Entnahme von Bodenproben an? Wir begleiten einen Lohnunternehmer bei der Arbeit.

Mehr lesen
Bodenoptimierung Fruchtfolgen

Fruchtfolgen – wer kann gut mit wem und was sagt der Boden dazu?

Die Fruchtfolge ist kein Mysterium, sondern eigentlich nur die zeitliche Abfolge der Nutzpflanzen, die auf ein und derselben landwirtschaftlichen Fläche angebaut werden. Je vielfältiger diese Fruchtfolge ist, desto abwechslungsreicher gestaltet sich auch die Agrarlandschaft.

Mehr lesen
Zwischenfrüchte Mischungen

Zwischenfruchtanbau zur Bodenoptimierung

Neben ihrer Funktion als Futterquelle für zahlreiche Insekten und als Schutzraum für Niederwild können Zwischenfrüchte wesentlich zur Optimierung des Bodens beitragen. Der Anbau von Zwischenfrüchten ist ein wichtiger Baustein im System der konservierenden Bodenbearbeitung, da durch den Zwischenfruchtanbau Effekte einer Bodenbearbeitung nachgeahmt werden können.

Mehr lesen
Bodenbearbeitung fruchtbare Bodenkruüel

Bodenbearbeitung schafft Wurzelraum – Pflügen oder nicht?

Wie verbessert man die Bestellbedingungen mit dem Pflug? Was muss man beachten bei der Rückverdichtung?

Mehr lesen
Bodenoptimierung mit dem Pflug

Bodenoptimierung durch den Pflug – ist das überhaupt möglich?

Wendende Bodenbearbeitung mit dem Pflug, eine schonendere konservierende Bearbeitung oder doch lieber die Direktsaat – eine Frage, mit der sich viele Betriebe immer wieder beschäftigen müssen. Schadet der Pflug nun der Bodenfruchtbarkeit oder mindert er die Humusgehalte der Böden durch Kohlenstofffreisetzung und befeuert damit sogar den Klimawandel?

Mehr lesen
Jetzt herausfordern!